SPANNENDE ENTDECKUNG IM RATHAUS

Auf der Suche nach der Ursache für einen neuerlichen Wasserfleck im Rathaus hat Herr Göbel vom Forstamt im Putzschrank alte Wandmalereien entdeckt! Außerdem kam hinter einem Aktenschrank in der ehemaligen „Gefängniszelle“ eine alte Eisentür zum Vorschein. Leider hat die keinen Griff…..wahrscheinlich war es der Zugang zur Zelle. Vom Flur aus ist allerdings nichts zu entdecken. …..sehr spannend! Wir werden weiter berichten

Wandmalerei im Putzschrank
„Gefängnistür“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s