DIE FEUERWEHR HILFT

Mit Hilfe von Ettlingenweierer Feuerwehrleuten konnte nun auch der Sockel des alten Brunnens freigelegt werden. Da nicht sicher war, wie gut er freigelegt stehen würde, war man auf sicheres Arbeiten angewiesen, und dafür waren die Leute von der Feuerwehr prädestiniert. Herzlichen Dank dafür! Nun kann sich der Brunnen auf den Weg machen zur Sichtung der Schäden und anschließenden Überlegungen, welche Firmen ihm wohl wieder zu seinem früheren prächtigen Aussehen verhelfen könnten. Wir sind gespannt!

sdr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s