NÄRRISCHES ASYL

Die heimatlosen Moggel aus Schöllbronn erhielten närrisches Asyl in Ettlingenweier und legten in der Bürgerhalle einen tollen Zunftabend aufs Parkett. Schön, dass sie die Zusammenarbeit mit der GroKaGe als sehr unterstützend lobten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s